Widerspruch gegen leistungsbeurteilung Muster

By August 15, 2020 Uncategorized No Comments

Bevor sie eine neue Bewertung durchführen, sollte der Prüfer einige Zeit damit verbringen, alle Dokumente und Datensätze zu überprüfen, die sich auf die Produktivität, Leistung und das Verhalten des Mitarbeiters beziehen. Die Überprüfungen sollten auch die Selbstbewertungsberichte des Mitarbeiters, Verkaufsunterlagen, Zeitkarten, Produktivitätsberichte, Budgetberichte und Compliance-Berichte umfassen, aber nicht darauf beschränkt sein. Bei der Überprüfung dieser Dokumente sollte der Prüfer einen Bewertungsbericht erstellen, der der Leistungsbeurteilung beigefügt sein sollte. Auf der anderen Seite, wenn Sie das Teammitglied sind, wenn Ihr Teamleiter Sie dabei erwischt, etwas richtig zu machen, bitten Sie sie, innezuhalten und ihre Reaktion auf Sie zu beschreiben. Wenn sie sagt: “Guter Job!” fragen, “Welches bisschen? Was hast du gesehen, dass das gut zu funktionieren schien?” Auch hier geht es nicht darum, das Lob aufzuhäufen. Es geht darum, die Natur der Exzellenz zu erforschen, und dies ist sicherlich ein besseres Objekt für all die Energie, die derzeit auf “radikale Transparenz” und dergleichen hingewiesen wird. Wir sind so nah an unserer eigenen Leistung, dass es schwierig ist, eine Perspektive darauf zu bekommen und seine Muster und Komponenten zu sehen. Bitten Sie um die Hilfe Ihres Führers, um das Unbewusste bewusst zu machen – damit Sie es verstehen, sich verbessern und, was am wichtigsten ist, es wieder tun können. Beim Berechnen eines Interrupts mit hoher Priorität tritt ein Interrupt mit hoher Priorität auf, wenn etwas die unmittelbare Aufmerksamkeit eines Computerprozessors erfordert und der Computer den normalen Betrieb stoppt und das dringende Problem an den Kopf der Verarbeitungswarteschlange überspringt. Wie Computerprozessoren haben Teamleiter eine ganze Reihe von Dingen, die ihre Aufmerksamkeit verlangen und sie zum Handeln zwingen.

Viele von ihnen sind Probleme. Wenn Sie sehen, dass etwas aus den Schienen geht – ein schlecht bearbeiteter Anruf, ein verpasstes Meeting, ein Projekt, das schief gelaufen ist – wird der Instinkt einspringen, um alles zu stoppen, um jemandem zu sagen, was sie falsch gemacht hat und was sie tun muss, um es zu beheben. Dieser Instinkt ist keineswegs fehlgeleitet: Wenn Ihr Teammitglied etwas zusammenschraubt, muss man damit umgehen. Aber denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie dies tun, lediglich Abhilfe schaffen – und dass Die Sanierung nicht nur das Lernen behindert, sondern Sie auch nicht näher an hervorragende Leistungen bringt. Wie wir gesehen haben, erfordert das Beschwören von Exzellenz von Ihren Teammitgliedern einen anderen Fokus als Sie.